Odenwaldkreis
Hessencampus Odenwaldkreis=
Datenbestand am Samstag, 18.05.2024 • 83 Kurstitel und 99 Angebote von 8 Anbietern
Bildung aus einer Hand

Willkommen in der Weiterbildungsdatenbank
des HESSENCAMPUS Odenwaldkreis (HCO)

Sie finden hier:
  • Kurse, Seminare und Schulungen zu den oben aufgeführten Themenfeldern und für bestimmte Zielgruppen
  • Beratungsangebote (z.B. für Jugendliche, Senioren, Migranten etc.)
  • Angebote zum Nachholen von Schulabschlüssen
  • Angebote zum Erwerb von beruflichen Zertifikaten
  • Vorträge, Veranstaltungen, Studienfahrten und Exkursionen
  • Namen und Adressen der Anbieter, die mit Kreismitteln unterstützt werden
Sind Sie nicht fündig geworden, kontaktieren Sie den HCO.
Erweitern | Anbieter anzeigen | Drucken
Suchwörter in Liste anklicken, Suchwörter kombinierbar durch Komma - z.B. "Excel, Erbach" i

« Zurück

Herausforderung Fels - Kletter-Workshop

Bei dieser Veranstaltung handelt es sich um ein Angebot der Kinder- und Jugendförderung des Odenwaldkreises - in Kooperation mit der Volkshochschule.

Klettern ist längst aus der Trendsport-Schublade heraus und hat sich nicht nur durch seinen Action- und Fun-Charakter in weiten Teilen der Gesellschaft als Freizeitbeschäftigung etabliert. Beim Klettern sind Körper und Geist voll und ganz fokussiert und befindet sich ganz bei sich selbst. Andererseits muss man sich ebenso auf seine/n Kletterpartner/in verlassen. Beides hat eine hohe soziale Komponente, stärkt das Selbstvertrauen
und Selbstwertgefühl, ebenso wie das Vertrauen in Andere. Besonders nach all den Corona-Maßnahmen,
von denen die junge Generation betroffen war, bietet das Klettern durch seine körperliche Ganzheitlichkeit und
Naturverbundenheit beste Voraussetzungen, um den entstandenen Defiziten entgegenzutreten. Die Herausforderungen, die sich den Teilnehmenden beim Klettern stellen, sind sehr vielfältig: Umgang
mit Materialien und Erlernen von Sicherungstechniken, Verantwortung für sich und Andere übernehmen, Grenzen
erfahren und Vertrauen gewinnen, um nur einige Faktoren zu benennen.
Beim Klettern hat die Sicherheit oberste Priorität. Deshalb wird zunächst größter Wert auf Sicherungstechniken
mit modernster Bergsportausrüstung gelegt. Die Teilnehmenden erlernen den Umgang mit Klettergurt, -helm, Seil und Sicherungsgeräten, bevor sie sich selbst an Kletterrouten ausprobieren können.
Wann: Samstag, 08.06.24, von 09:30 bis 15:00 Uhr
Wo: Kletterfelsen Hohenstein in Reichenbach
(Odw.); Treffpunkt: Kinder- und Jugendförderung Odenwaldkreis, Relystr. 20, 64720 Michelstadt; An- und Abreise in kreiseigenen Fahrzeugen
Wer: 15 Jugendliche und junge Erwachsene im Alter von 14 bis 18 Jahren, die eine Abschlussklasse besuchen oder die Schule bald verlassen werden.
Teilnahmebeitrag: 4 Euro inkl. Fahrt und Programm
Sonstiges: Sportliche Kleidung (empfohlen wird eine lange bzw. 3/4-Hose), Verpflegung (Essen und Trinken) sind mitzubringen
Anmeldeschluss: 03. Mai 2024
An unseren Veranstaltungen können im Odenwaldkreis lebende Kinder und Jugendliche teilnehmen sowie Kinder
und Jugendliche, die ihren Wohnsitz in angrenzenden Landkreisen haben, aber im Odenwaldkreis eine Schule besuchen. Wir vergeben die Plätze nach der Reihenfolge der schriftlichen Anmeldung und nach Aspekten der Gruppenzusammensetzung. Unsere Veranstaltungen sind grundsätzlich inklusiv.
Bei Fragen nehmen Sie bitte Kontakt zu uns auf.
Anmeldung nur persönlich, per Post, Fax oder eingescannt per E-Mail an:
Kinder- und Jugendförderung Odenwaldkreis
Michelstädter Str. 12
64711 Erbach
Fax: 06062 70-3918
E-Mail: kijufoe@odenwaldkreis.de

Ich erkenne an, dass die erforderliche Sorge für die/den Teilnehmer/in, insbesondere die Aufsichtspflicht, für die
Dauer des Aufenthaltes vom Jugendamt Odenwaldkreis und gegebenenfalls dem jeweiligen Kooperationspartner (z. B. Schule, Vereine), je hälftig ausgeübt wird. Näheres regelt der Wochenplan. Die erforderliche Sorge wird den verantwortlichen Betreuer/innen der Veranstaltung übertragen.
Ich nehme davon Kenntnis, dass Teilnehmer/innen in beschränktem Umfang und nach Bekanntgabe notwendiger Verhaltensweisen freie Zeit gewährt werden kann, in der sie nicht unter Aufsicht sind. Die Wahrnehmung der Aufsichtspflicht ist deshalb in diesem Zeitraum und während der Nachtruhe der Betreuer/innen eingeschränkt. Das schließt nicht aus, dass, soweit wegen besonderer Umstände notwendig, eine Aufsicht gewährleistet wird. Ich nehme davon Kenntnis, dass ich im Falle einer Heimschickung wegen gravierender Verstöße mein Kind selbst abholen muss.
Rücktritt:
Bei Abmeldung bis 1 Woche vorher und kürzer muss der volle Teilnahmebeitrag entrichtet werden. Die Abmeldung kann auch telefonisch erfolgen.

1 Termin(e)

Samstag, 09:30 Uhr

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Durchführung bekannt:

TerminDauerArtPreisOrt/BemerkungenKurs-Nr.
08.06.24
09:30 - 15:00 Uhr
1 Tag Wochenende
Sa.
4 € Michelstädter Straße 12
64711 Erbach
Deutschland

Termine:
08.06.2024 von 09:30 bis 15:00 Uhr

Weitere Informationen

241-KIJU05
Anbieteradresse
Volkshochschule Odenwaldkreis
Michelstädter Str. 12
64711 Erbach
Tel: 06062 70-1731
Fax: 06062 70-1729
Kontakt: Monika Michelis / Derya Karaman, Mo, Di, Do, Fr: 08:00 - 12:00 Uhr; Do: 14:00 – 17:30 Uhr
www.vhs-odenwald.de
vhs@odenwaldkreis.de
Anbieter Logo

Anbieterdetails anzeigen...
Allgemeine Fragen zur Weiterbildung
Dieser Anbieterdatensatz existiert nicht oder nicht mehr oder ist nicht freigeschaltet.